Archiv für den Monat: Mai 2016

Nicht nur Sonnenschein…

Ihr Lieben,

vielen Dank für Eure Mails und Eure lieben Worte. Das tat unheimlich gut!!!

Hier auf dem Blog ist es gerade ein bisschen ruhiger – ich möchte kurz ein paar Sätze dazu schreiben. Die letzten Wochen waren nicht leicht für mich. Es gab Hürden, die ich nehmen musste. Ich war im Krankenhaus, es gab Tränen, es gab Angst, es gab lange Gespräche, es gab tiefe Freundschaftsbeweise und das Gefühl: Ich habe so unfassbar tolle Menschen um mich herum. Das ist so schön und tröstend.

Ich bin nicht ernsthaft krank und mittlerweile geht es mir auch schon besser und ich kann  wieder nach Vorne schauen. Es dauert aber sicher noch ein ein bisschen, bis hier auf meinem Mama-Blog wieder alles „normal“ läuft – aber: Es geht weiter! Versprochen:-)

Auch im Radio auf ANTENNE BAYERN hören wir uns bald wieder…Anfang Juni bin ich wieder on Air und ich freue mich darauf :-)

Ihr kennt diese Phasen im Leben bestimmt auch, in denen es einfach nicht rund läuft. In denen man das Gefühl hat, dass man so viele Hürden nehmen muss. In denen man so viel Kraft auf der Strecke verliert und das Gefühl hat, aus diesem Tunnel nie mehr heraus zukommen. Irgendwie gehören diese Phasen aber leider zum Leben dazu – und ja, es klingt verdammt abgedroschen, aber: Gäbe es diese schweren Phasen im Leben nicht, dann würde man wohl die wunderschönen, einfachen Zeiten auch nicht so zu schätzen wissen.

Ich freue mich nach diesem REGENWETTER (trifft heute sowas von zu) auf viel viel viel SONNENSCHEIN!! :-)

Jetzt erhole ich mich noch ein paar Tage und melde mich ganz bald, Ihr Lieben!!

Eure Jenny