Archiv für den Monat: August 2017

Starke Blutungen in der Schwangerschaft: Ein Mutmacher!

Ich war auf den Tag genau 13 Wochen schwanger – ich erinnere mich an diesen 20.Oktober 2016 als wäre es gestern gewesen. Unsere Familien und auch einige engere Freunde wussten bereits, dass Theo im Mai großer Bruder werden würde.

Um 8 Uhr 30 waren mein Mann und ich bei meiner Frauenärztin zum Ultraschall – dem Baby ging es wunderbar, es zappelte und war sehr aktiv. Und wir so glücklich, da ich ein paar Monate vorher eine frühe Fehlgeburt mit Ausschabung hatte.  Danach ist man einfach nicht mehr so unbeschwert schwanger.

Mit einem erleichterten Gefühl fuhr ich in meinem Auto von der Praxis weg – unterwegs hielt ich noch beim Bäcker an um für das Playdate mit ein paar Mädels und deren Kindern am Nachmittag Kuchen zu besorgen. Alles war gut. Ich hörte laut Autoradio, bis ich es plötzlich während der Fahrt spürte: Feucht, warm und schwallartig fühlte es sich an. Ich wurde nervös und steuerte auf direktem Weg unser Zuhause an. Dort – ich sehe mich vor meinem inneren Auge noch so genau vor mir – rannte ich regelrecht auf die Toilette und sah es sofort: BLUT. Und zwar richtig viel Blut. Ich wusste: Braunes Blut ist harmlos. Bei mir war es jedoch rot, frisch und extrem viel. Ich zitterte, konnte keinen klaren Gedanken fassen und mir kamen urplötzlich die Tränen. Bittebittebitte nicht!!!!! Liebes Baby, du hast doch gerade auf dem Ultraschall noch so fröhlich gewunken?!? Starke Blutungen in der Schwangerschaft: Ein Mutmacher! weiterlesen