Kategorie-Archiv: Baby und Kleinkind

Sag mir bitte nur, dass es einfacher wird!

Neulich hat mich folgende Mail einer frischgebackenen Mama-Bekannten erreicht:

„Seit Freitag sind wir nun Zuhause und ich muss sagen, dass es echt hart ist. Ich schlafe so gut wie gar nicht, ich stille alle zwei Stunden und dazwischen wird gewickelt und gegessen. Keine Ahnung, wie ich das Wochen und Monate durchhalten soll…Liebe Jenny, sag mir bitte nur, dass alles einfacher wird.“

Ich antwortete ihr ausführlich und startete meine Mail mit dem Satz: „Es wird besser.“ Sag mir bitte nur, dass es einfacher wird! weiterlesen

Unser 2.Advents-Wochenende in Bildern

Hallo Ihr Lieben,

seid Ihr auch so im „Gemütlich-Modus“? Hach, ich liiiiebe den Dezember und die Adventszeit. Irgendwie eine ganz besondere Stimmung, oder? Ganz genau vor einem Jahr sind wir umgezogen – alles war chaotisch, stressig und unentspannt. Deshalb geniesse ich die Vorweihnachtszeit in diesem Jahr umso mehr – einfach, weil sie letztes Jahr viel viel zu kurz kam und damals eher Umzugskartons als Weihnachtsdeko dominierten;-)

Wie unser 2.Adventswochenende so aussah, das zeige ich Euch mal wieder in Bildern.

SAMSTAG

Theo und ich waren am Samstagvormittag allein zuhause – der Papa musste arbeiten. Wir liessen alles ganz relaxt angehen und frühstückten erstmal beide noch im Schlafanzug. Ach, und der Adventskranz muss natürlich beim Essen immer strahlen.

Unser 2.Advents-Wochenende in Bildern weiterlesen

Wunderschöne Hausschuhe für Kinder von Living Kitzbühel (mit Verlosung)

Willkommen im Dezember! Willkommen in der kalten Jahreszeit. Willkommen kalte Füße??

Ich bin ja eine ganz schöne Frostbeule und ich liebe es, wenn ich mit Theo eingemummelt in einer Decke auf dem Sofa sitze, ein leckeres heißes Getränk und ein paar Dominosteine neben uns, und wir zusammen ein schönes Buch ansehen.

Ein knapp zwei Jahre alter Junge bleibt aber natürlich nicht stundenlang sitzen, darum ist es mir wichtig, dass er keine kalten Füße bekommt – weder zuhause, noch bei der Tagesmutter. Ich freue mich deshalb riesig über die Kooperation mit der Marke „Living Kitzbühel“, die unfassbar hübsche Hausschuhe designt.

Wunderschöne Hausschuhe für Kinder von Living Kitzbühel (mit Verlosung) weiterlesen

Wenn die Eltern mal ein Date haben…

..dann will man natürlich, dass die Kinder gut aufgehoben sind – und zwar in den BESTEN Händen. Idealerweise springen die Großeltern ein – oder die Paten…

So ist es bei uns immer wieder: Wenn mein Mann und ich  am Wochenende mal weggehen, dann schläft unser Sohn gerne mal bei meinen Eltern. Er liebt das und wird dort nach Strich und Faden verwöhnt bei Oma und Opa.

ABER: Was tun, wenn die Familie nicht vor Ort ist und einspringen kann? Wenn die Eltern mal ein Date haben… weiterlesen

Wie finde ich die perfekte Kita?

Theo geht seitdem er ein Jahr alt ist ein paar Stunden pro Woche zu zwei ganz ganz wundervollen Tagesmüttern, die gemeinsam 8 Kinder betreuen. Und zwar wirklich liebevoll, familiär und einfach toll. Ich bin wahnsinnig glücklich und froh, dass wir diese beiden Frauen haben und dass sich mein Sohn so wohl fühlt dort. Es ist einfach schön dort – nicht durchgestylt und modern, sondern individuell und ein bisschen wie in der „Villa Kunterbunt“ – sogar mit einem echten Bauwagen im Garten:-)

Wie finde ich die perfekte Kita? weiterlesen

Survival Training in der Turnhalle ;-)

Wer mich kennt, der weiß dass ich nicht unbedingt ein Sportfan bin. Keine Ahnung, ob ich einfach noch nicht die für mich perfekte Sportart gefunden habe, oder ob ich einfach …ähm…faul bin? Dabei hatte ich durchaus sportliche Phasen in meinem Leben: Joggen, Power Plate, Fitnessstudio usw. – ausprobiert habe ich alles mal. Nur HÄNGENGEBLIEBEN bin ich selten länger als ein paar Monate. Seit Neuestem mache ich Survival Training in der Turnhalle 😉 weiterlesen