Kategorie-Archiv: Familienleben

Seit 5 Wochen Zweifachmama: Wir grooven uns ein!

Ihr Lieben,

es ist der Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht. Unser kleiner Julius ist schon gut fünf Wochen alt und hat sich vom knautschigen Neugeborenen in einen richtig süßen Wonneproppen verwandelt.  Mit schönen Bäckchen, speckigen Schenkeln und einem wachen Blick. Gerade schlummert er in seinem Stubenwagen neben mir und ich komme ENDLICH mal dazu, hier in Ruhe was zu schreiben 😉

Christ-1106-Bearbeitet
Foto: Ricarda Hager

Seit 5 Wochen Zweifachmama: Wir grooven uns ein! weiterlesen

Unser Familienurlaub in Bayern im Familotel Landhaus zur Ohe

-Kooperation-

Es gibt Urlaube, aus denen zehrt man noch lange danach! Genau so war es bei unserem Kurztrip ins Familotel Landhaus zur Ohe im Bayerischen Wald. Ich muss ehrlich sagen, dass ich vorher gar nicht so hohe Erwartungen an diesen Aufenthalt hatte – mein Mann war es, der mich ein bisschen dazu überredete. Umso überraschter war ich, wie schön und entspannt es im Landhaus zur Ohe war.

Das Hotel

Schon das Gelände um das Landhaus herum ist riesig  und liegt traumhaft idyllisch auf dem Berg – schaut mal, hier habt Ihr gleich mal einen kleinen Überblick:

Unser Familienurlaub in Bayern im Familotel Landhaus zur Ohe weiterlesen

Feuerwehrmann Sam ist unser Mann …ähm, Sohn ;-) (mit Verlosung)

Ihr Lieben,

die Zeit rast! Der Januar ist quasi schon fast vorbei und Fasching steht vor der Tür! Ehrlich gesagt bin ich als Fränkin ein ziemlicher Faschingsmuffel, aber mit Kind ist das natürlich was Anderes. Wir haben schon drei Faschingsparty-Einladungen und für Theo war sofort klar, als was er sich verkleiden würde: Selbstverständlich als FEUERWEHRMANN SAM!

Wer einen Jungen zwischen ca. 3 und 5 Jahren hat, der wird sofort wissen wovon ich spreche und intuitiv die Titelmelodie mitsingen können:

„Alarm es kommt ein Notruf an. Feuerwehrmann Sam ist unser Mann“ Feuerwehrmann Sam ist unser Mann …ähm, Sohn 😉 (mit Verlosung) weiterlesen

Familienurlaub bei uns in Bayern (im Kinderhotel Oberjoch im Allgäu)

Ihr Lieben,

Ihr wisst ja, dass ich keine leichte Zeit hinter mir habe. Ich musste aufgrund meiner schlimmen Schwangerschaftsprobleme wochenlang liegen, hatte Angst um mein Baby und war von einem Tag auf den anderen aus meinem Alltag gerissen. Dazu mein kleiner Theo, der feinfühlig ist und natürlich gespürt hat, dass mit seiner Mama was nicht stimmt.

Am meisten zu tun hatte dadurch mein Mann: Er musste plötzlich neben seinem Fulltime-Job den Haushalt schmeissen, Wäsche machen, einkaufen – einfach ALLES.

Echt harte Wochen, die an unsere Substanz gingen. Als es ein kleines bisschen aufwärts ging, beschlossen wir spontan über den 3.Advent ein paar Tage wegzufahren – ins wunderschöne Allgäu, genauer gesagt ins Kinderhotel Oberjoch in Bad Hindelang. ∗

Wir wollten einfach mal wieder ein paar Tage so richtig unbeschwert sein, viele schöne Momenten miteinander geniessen, Familienzeit haben, Wellness machen, gutes Essen bekommen….hach… einfach ABTAUCHEN.

Familienurlaub bei uns in Bayern (im Kinderhotel Oberjoch im Allgäu) weiterlesen

Unsere Lieblings-Hausschuhe von Living Kitzbühel (mit Verlosung)

-Kooperation-

Ihr Lieben,

viele von Euch haben ja sicher mitbekommen, dass die letzten Wochen nicht einfach für mich waren: Ich bin schwanger (juhuuu!!), habe aber seit knapp 6 Wochen große Probleme. Deshalb durfte ich in letzter Zeit mein Zuhause nur selten verlassen – LIEGEN und SCHONEN war angesagt. Nicht leicht mit einem knapp 3-jährigen Wildfang.

Wir haben also viele viele Stunden daheim verbracht und es uns so gut es geht gemütlich gemacht. Und weil ich ziemlich verfroren bin ( ja, auch in der Schwangerschaft!), will ich  Euch heute unsere Lieblings-Hausschuhe zeigen: Sie sind von Living Kitzbühel und Theo hatte schon letztes Jahr zwei Paare davon. Da die Qualität so toll ist und die Schuhe wirklich was aushalten, kamen ehrlich gesagt keine anderen Hausschuhe für diese Wintersaison in Frage – und zwar für Daheim und auch für den Kindergarten. Die Schuhe bestehen aus 100% reiner Schurwolle und haben eine feste, schön biegsame Sohle. Dadurch haben sie zwar ihren Preis, aber ich finde wirklich, dass der durch die Qualität völlig okay ist. Und als ich durch die Living Kitzbühel-Kollektion stöberte, verliebte ich mich spontan auch in diese urgemütlichen Damenhausschuhe:

Unsere Lieblings-Hausschuhe von Living Kitzbühel (mit Verlosung) weiterlesen

Angekommen: So hab ich es mir gewünscht!

Wenn ich an meine Teenie-Zeit zurück denke, dann hatte ich immer Dinge, die ich mir unbedingt gewünscht habe:

Den ersten Kuss. Den ersten Urlaub ohne Eltern. Mit 17 war der Führerschein mein heißersehntes Ziel und danach wollte ich am liebsten erstmal ein eigenes, kleines Auto haben, damit ich mich mit niemandem absprechen musste und einfach unabhängig und frei sein konnte. Achja und das Abi war mir auch wichtig in der Tasche zu haben…

Irgendwann war dann die eigene Wohnung ganz oben auf der Wunschliste – und somit der große Schritt, auf meinen eigenen Beinen zu stehen. Das hört sich jetzt alles so easy und leicht an: War es aber nicht. Ich musste für die meisten Dinge in meinem Leben hart arbeiten und kämpfen, nur selten flogen mir Sachen einfach zu. Ich bin aber ein Mensch, der auch hartnäckig an Zielen arbeitet. Wenn ich mir was in den Kopf gesetzt habe, dann ziehe ich das meistens durch. Angekommen: So hab ich es mir gewünscht! weiterlesen