Kategorie-Archiv: Lifestyle

Radio-Mamas Lieblinge im März: Meine Frühlingsboots von Sorel

Es gibt eine frische, neue Rubrik auf meinem Mamablog: „Radio-Mamas Lieblinge“

Hier stelle ich Euch kurz, aber dennoch liebevoll all die Dinge vor, die ich gerade LIEBE<3

Mal sind es Sachen von mir als Inspiration für andere Mamas. Mal sind es Lieblingsteile von und für Theo, die vielleicht auf was für Eure Kids wären…Lasst Euch überraschen! Radio-Mamas Lieblinge im März: Meine Frühlingsboots von Sorel weiterlesen

Warum unser 2-jähriger doch noch einen Buggy brauchte;-)

-Kooperation-

Eigentlich dachten wir lange Zeit, dass wir gar keinen Buggy bräuchten. Theo konnte kurz vor seinem ersten Geburtstag laufen und wollte die Welt auf seinen zwei Beinchen entdecken. Kinderwagen? Uncool! Also stellten wir ihn in den Keller und schlossen gedanklich schon mit diesem Kapitel ab. Das ging etliche Monate gut so – Theo war ein begeisterter Läufer und liebt es, sich zu bewegen. Vor einiger Zeit merkte ich aber, dass er „fauler“ wurde und es auch mal geniesst, die Welt einfach auf sich wirken zu lassen und zu beobachten. AHA-Erlebnis war der Weihnachtsmarktbesuch mit unseren Nachbarn, die einen Buggy dabei hatten. Warum unser 2-jähriger doch noch einen Buggy brauchte;-) weiterlesen

Stylishe Schneeschuhe für Mamas

Es ist Winter und an vielen Orten liegt Schnee. Sobald Theo sieht dass es weiß vor dem Fenster ist, will er raus: Schlittenfahren, Schneemann bauen, Schnee einfach anfassen und fühlen, die eisige Luft geniessen, die Wangen rot werden lassen. Natürlich dick eingemummelt. Am wichtigsten sind ja immer warme Füße. Bei unseren Kindern achten wir da drauf – aber bei uns selbst?! Mal Hand aufs Herz: Wer von Euch Mamas hat warme, wasserfeste Winterstiefel? Stylishe Schneeschuhe für Mamas weiterlesen

Me-Time.

Wenn ich zurückdenke an meine Anfangszeit als Mama (damals im Januar 2014), dann war ich eigentlich nicht richtig „vorbereitet“ auf diesen riesigen neuen Teil in meinem Leben. Man stellt sich das ja immer so romantisch vor: Das Baby schläft, man behält sein altes Leben quasi bei, nimmt das Kind überall mit hin – auch am Abend – man sieht toll und rosig aus, schließlich hat man ja FREI und man kann sich doch herrlich herrichten wenn das Neugeborene schläft.

Nach wenigen Wochen habe ich gemerkt, dass das nicht so ganz stimmte 😉 Me-Time. weiterlesen

Wunderschöne Hausschuhe für Kinder von Living Kitzbühel (mit Verlosung)

Willkommen im Dezember! Willkommen in der kalten Jahreszeit. Willkommen kalte Füße??

Ich bin ja eine ganz schöne Frostbeule und ich liebe es, wenn ich mit Theo eingemummelt in einer Decke auf dem Sofa sitze, ein leckeres heißes Getränk und ein paar Dominosteine neben uns, und wir zusammen ein schönes Buch ansehen.

Ein knapp zwei Jahre alter Junge bleibt aber natürlich nicht stundenlang sitzen, darum ist es mir wichtig, dass er keine kalten Füße bekommt – weder zuhause, noch bei der Tagesmutter. Ich freue mich deshalb riesig über die Kooperation mit der Marke „Living Kitzbühel“, die unfassbar hübsche Hausschuhe designt.

Wunderschöne Hausschuhe für Kinder von Living Kitzbühel (mit Verlosung) weiterlesen

Survival Training in der Turnhalle ;-)

Wer mich kennt, der weiß dass ich nicht unbedingt ein Sportfan bin. Keine Ahnung, ob ich einfach noch nicht die für mich perfekte Sportart gefunden habe, oder ob ich einfach …ähm…faul bin? Dabei hatte ich durchaus sportliche Phasen in meinem Leben: Joggen, Power Plate, Fitnessstudio usw. – ausprobiert habe ich alles mal. Nur HÄNGENGEBLIEBEN bin ich selten länger als ein paar Monate. Seit Neuestem mache ich Survival Training in der Turnhalle 😉 weiterlesen

Neulich an der Wursttheke…

Es ist 19:35. Mein Mann bringt Theo zuhause in’s Bett. Und ich hetze in den Supermarkt. Ich gehe hin und wieder lieber abends schnell das Nötigste einkaufen, einfach, weil ich alleine schneller bin als mit Kleinkind im Schlepptau.

Ein langer Tag liegt hinter mir – das sieht man auch: Gemütliches Outfit, bequeme Schuhe, Haare zusammen gewurschtelt, Schminke?? Längst nicht mehr im Gesicht vorhanden. Neulich an der Wursttheke… weiterlesen