Kategorie-Archiv: Reisen

Wohin geht die Reise?

In den letzten Wochen und Monaten habe ich mir viele Gedanken über meinen Mamablog gemacht. Mittlerweile gibt es unglaublich viele Eltern-und Familienblogs, ich habe das Gefühl, dass quasi täglich Neue dazu kommen.

Dieser Blog existiert seit fast drei Jahren und ich bin stolz und glücklich über meine treue Leserschaft. Ich habe damals klein angefangen, mittlerweile werden meine einzelnen Artikel von mehreren Tausend Lesern geklickt. Das macht mich dankbar und es freut mich sehr. Wohin geht die Reise? weiterlesen

Unser erster Familienurlaub zu Viert: Holland mit kleinen Kindern (mit Landal GreenParks)

-Werbung-

HOLLAND.

Ich liebe dieses Land und verbinde so viele positive Dinge damit: Meine engste Freundin lebt seit einigen Jahren dort. Mein Schwager ist Holländer. Letztes Jahr verbrachten wir einen traumhaften Familienurlaub in Holland fernab vom Massentourismus (HIER nochmal zum Nachlesen).  Noch zu dritt, aber ein paar Tage vor der Reise hatte ich meinen positiven Schwangerschaftstest in den Händen gehalten. Ich war also voller Glücksgefühle in jenem Urlaub und es war Erholung pur für uns als Familie. Wir waren uns schon damals sicher: Wir kommen wieder!

Weil wir letztes Jahr so begeistert von unserem Landal GreenParks-Ferienhaus und Ferienpark in der niederländischen Provinz Zeeland waren, stand für uns auch in diesem Sommer fest, dass wir Urlaub mit Landal machen würden. Zeeland ist erstaunlich groß und Landal GreenParks bietet dort einige tolle Ferienparks (übrigens auch im restlichen Holland,  sowie in Dänemark, Belgien, Deutschland, Österreich, Schweiz, Ungarn, Tschechien und England). Wir entschieden uns diesmal für das Landal Strand Resort Nieuwvliet-Bad – ganz im Süden von Zeeland, nur wenige Kilometer von der belgischen Grenze entfernt.

Unser erster Familienurlaub zu Viert: Holland mit kleinen Kindern (mit Landal GreenParks) weiterlesen

Unser erster Kurzurlaub zu Viert in Bildern (im Familienparadies Sporthotel Achensee)

-Kooperation-

Unser Baby kam im Mai zur Welt, vor der Geburt wollten wir uns urlaubstechnisch nicht festlegen. „Erstmal abwarten, wie der Kleine so ist, wie wir miteinander zurecht kommen“, sagten wir uns. Nach einigen Wochen stellte sich heraus: Es klappt hervorragend zu Viert, also machten wir uns an die Urlaubsplanungen.

Bevor wir Mitte September zwei Wochen wegfahren, wollten wir einen kleinen Testlauf: Den ersten Kurzurlaub zu Viert. Wir überlegten hin und her und kamen schließlich auf ein Hotel, in dem wir schon mal waren – damals aber im Winter. Uns hat es dort so gut gefallen, dass wir sagten: Wir kommen wieder! Und das heißt was bei uns, wenn wir zwei Mal an den exakt gleichen Ort fahren!!!  Nur ging es eben diesmal im SOMMER für fünf Nächte ins Familienparadies Sporthotel Achensee.

Meinen ausführlichen Blogartikel über Zimmer, Essen, Kinderbetreuung, Skifahren usw. im Sporthotel Achensee findet Ihr hier. All das hat sich bei unserem zweiten Aufenthalt bestätigt und wir sind immer noch begeistert von diesem traumhaften Hotel – ich kann es Euch 1000 % weiterempfehlen. Die Anlage ist wahnsinnig schön, auch im Sommer. Zum Sporthotel Achensee gehört die Seealm mit dem „kleinen Achensee“, einem hübschen Badesee mit unfassbar klarem Wasser.

Jetzt gibts viele schöne Urlaubsbilder von unserem Aufenthalt im August. Das Baby hat alles super mitgemacht, am liebsten eingekuschelt in der Trage…

Unser erster Kurzurlaub zu Viert in Bildern (im Familienparadies Sporthotel Achensee) weiterlesen

Unser letzter Miniurlaub zu Dritt im Familienhotel Ulrichshof (im Bayerischen Wald)

-Kooperation-

Hochschwanger ist man ja etwas emotional (die Betonung liegt auf ETWAS ;-)) – da denkt man viel nach und mir fiel plötzlich auf: Wir müssen unbedingt nochmal zu Dritt weg bevor unser Baby im Mai kommt. Quasi nochmal „Quality Time“ – einfach Zeit für uns drei bevor unser eingespieltes Familienleben wieder auf den Kopf gestellt wird 😉

Der Ulrichshof erschien mir dafür perfekt – ich hatte dieses Baby & Kinder Bio-Resort im Bayerischen Wald schon länger auf dem Schirm (durch tolle Fotos auf Instagram bin ich darauf aufmerksam geworden). Das Hotel hat wirklich einen unfassbar schönen, schicken, stylishen Stil – absolut toll!

IMG_3980 Unser letzter Miniurlaub zu Dritt im Familienhotel Ulrichshof (im Bayerischen Wald) weiterlesen

Unser Familienurlaub in Bayern im Familotel Landhaus zur Ohe

-Kooperation-

Es gibt Urlaube, aus denen zehrt man noch lange danach! Genau so war es bei unserem Kurztrip ins Familotel Landhaus zur Ohe im Bayerischen Wald. Ich muss ehrlich sagen, dass ich vorher gar nicht so hohe Erwartungen an diesen Aufenthalt hatte – mein Mann war es, der mich ein bisschen dazu überredete. Umso überraschter war ich, wie schön und entspannt es im Landhaus zur Ohe war.

Das Hotel

Schon das Gelände um das Landhaus herum ist riesig  und liegt traumhaft idyllisch auf dem Berg – schaut mal, hier habt Ihr gleich mal einen kleinen Überblick:

Unser Familienurlaub in Bayern im Familotel Landhaus zur Ohe weiterlesen

Familienurlaub bei uns in Bayern (im Kinderhotel Oberjoch im Allgäu)

Ihr Lieben,

Ihr wisst ja, dass ich keine leichte Zeit hinter mir habe. Ich musste aufgrund meiner schlimmen Schwangerschaftsprobleme wochenlang liegen, hatte Angst um mein Baby und war von einem Tag auf den anderen aus meinem Alltag gerissen. Dazu mein kleiner Theo, der feinfühlig ist und natürlich gespürt hat, dass mit seiner Mama was nicht stimmt.

Am meisten zu tun hatte dadurch mein Mann: Er musste plötzlich neben seinem Fulltime-Job den Haushalt schmeissen, Wäsche machen, einkaufen – einfach ALLES.

Echt harte Wochen, die an unsere Substanz gingen. Als es ein kleines bisschen aufwärts ging, beschlossen wir spontan über den 3.Advent ein paar Tage wegzufahren – ins wunderschöne Allgäu, genauer gesagt ins Kinderhotel Oberjoch in Bad Hindelang. ∗

Wir wollten einfach mal wieder ein paar Tage so richtig unbeschwert sein, viele schöne Momenten miteinander geniessen, Familienzeit haben, Wellness machen, gutes Essen bekommen….hach… einfach ABTAUCHEN.

Familienurlaub bei uns in Bayern (im Kinderhotel Oberjoch im Allgäu) weiterlesen

Urlaub mit Landal GreenParks in Holland: Pure Erholung mit Kind!

-Kooperation-

Wenn ich an Urlaube in meiner Kindheit zurückdenke, dann erinnere ich mich an breite Strände, Dünen und die NORDSEE! Ich mag das windige Klima, die gute Luft, Ebbe und Flut, Muscheln sammeln und alles was dazu gehört.

Genau deshalb beschlossen wir relativ kurzfristig, dass wir Anfang September, kurz vor der für uns alle bestimmt aufregenden Kindergarteneingewöhung, eine Woche an der Nordsee verbringen könnten. Urlaub mit Landal GreenParks in Holland: Pure Erholung mit Kind! weiterlesen

Unser Sommerurlaub in Bildern (im Familotel Sonnwies in Südtirol)

-Kooperation-

„Lass uns doch im Juni eine Woche wegfahren – vielleicht in die Berge?“ Der Vorschlag von meinem Mann kam Anfang Mai und ja: Er kam genau richtig. Denn wir waren alle sowas von URLAUBSREIF. Ein paar Sätze später war uns klar, was wir von den paar Tagen Erholung erwarteten: Es soll kein zu großes Hotel sein und idealerweise sollen wir drei dort alle auf unsere Kosten kommen:  Also für Theo Kinder, Pool, Tiere und weitläufige Spielmöglichkeiten fernab von Straßenverkehr. Für meinen Mann schöne Wanderwege und leckeres Essen.  Und für mich: Wellness und guter Wein.

Die konkrete Urlaubsplanung übernahm schließlich ich –  deshalb entschied ich mich für Südtirol. Warum? Weil es das für uns perfekte „Paket“ bietet mit den wundervollen Bergen, den südtiroler Weinen oder dem mediterranen Flair zum Beispiel in Bozen oder Meran. Und weil ich auf das Familotel Sonnwies in Luesen aufmerksam geworden bin und es mich – ohne zu Übertreiben – auf den ERSTEN BLICK überzeugt hat:-)

IMG_1816 Unser Sommerurlaub in Bildern (im Familotel Sonnwies in Südtirol) weiterlesen

Unser Winterurlaub mit Kleinkind in Bildern (im Familienparadies Sporthotel Achensee)

Ihr Lieben,

wir sind zurück aus dem Urlaub in Österreich und es war großartig! Und natürlich will ich hier auf meinem Mamablog ein bisschen davon erzählen, wie wir unseren Winterurlaub mit einem 2-jährigem Kleinkind verbracht haben.

Unser Wunsch war, dass unsere ganz verschiedenen Bedürfnisse im Urlaub erfüllt werden:

Mein Mann wollte Skifahren. Theo freut sich immer über andere Kinder und über Spielmöglichkeiten. Und ich liebe Wellness und „Seele baumeln lassen“. Hm – geht das, dass da jeder von uns auf seine Kosten kommt?? Unser Winterurlaub mit Kleinkind in Bildern (im Familienparadies Sporthotel Achensee) weiterlesen