Ein paar Dinge, die ich vor der Geburt unbedingt noch machen will

Noch vier Wochen bis zum errechneten Geburtstermin! Wahnsinn! Die Zeit rast regelrecht im Moment und ich kann meinem Bauch beim Wachsen förmlich zusehen.

IMG_4215

Es geht mir gut und ich geniesse den Mutterschutz gerade ausgiebig. Vor der Geburt will ich aber unbedingt noch ALLES erledigen, was ich bald einfach nicht mehr so schnell machen kann. Also nochmal ordentlich ME-TIME tanken, denn in den nächsten Monaten werde ich dazu erstmal keine Gelegenheit mehr haben.

  • Mich beim Friseur richtig schön machen lassen ( ERLEDIGT!!! Habe mich für einen geraden Pony entschieden:-))IMG_4190
  • Einen Termin bei meiner Kosmetikerin ausmachen und mich verwöhnen lassen ( Der Termin steht und ich freue mich darauf!)
  • Zur Pediküre gehen und mir die Füße toll lackieren lassen, damit ich mich so richtig wohlfühle zur Geburt ( Der Termin ist ausgemacht!)
  • Was Besonderes nur mit Theo alleine machen – quasi nochmal „nur wir Zwei“ – ganz intensiv (muss ich mir noch überlegen, was das sein könnte)
  • Einmal einfach komplett in den Tag hineinleben und nichts tun außer Essen und auf dem Sofa Fernsehen – herrlich faul sein ohne schlechtes Gewissen
  • Entspannt und in Ruhe durch die Stadt Bummeln und vielleicht was ganz Sinnloses kaufen 😉
  • Mit meinem Mann nochmal in die Therme gehen und ein bisschen Wellness und „Paarzeit“ geniessen (und Theo bei Oma und Opa schlafen lassen um danach noch kinderfrei schön Essen gehen zu können)
  • Freundinnen allein treffen!!! Zum in Ruhe quatschen und Themen ausgiebigst und zum wiederholten Mal durchzugehen und zu diskutieren:-)
  • Eine Sonnenbrille mit Sehstärke kaufen! Durch die Schwangerschaft vertrage ich keine Kontaktlinsen mehr – ich muss unbedingt für den Sommer vorsorgen…
  • Ausgiebig und aufwändig kochen und backen – mit viel Zeit und Elan was Besonderes kreieren (das Kochen in Ruhe kommt schon seit gut drei Jahren viel zu kurz ;-))

Ungefähr vier Wochen noch – die Vorfreude ist riesig, obwohl ich natürlich auch Respekt vor der neuen Aufgabe und dem Leben mit zwei kleinen Kindern habe. Aber nach dem allerersten Chaos spielt sich das bestimmt ein…

Viele Grüße,

Eure Jenny


3 Gedanken zu „Ein paar Dinge, die ich vor der Geburt unbedingt noch machen will

  1. Das hört sich toll an. Ich wünsche Dir noch eine schöne Restschwangerschaft. Es wird bestimmt an Anfang chaotisch sein, aber ihr werdet es schaffen und als Familie neu zudammen wachsen

    LG

  2. Endspurt! Ich wünsche dir noch eine schöne Zeit bis zur Geburt. Deine Liste klingt super. Hoffentlich schaffst du alles – und wenn nicht, auch nicht schlimm.
    Viele liebe Grüße und schöne, entspannte Ostertage.
    LG Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *