Eine Liebeserklärung an meinen zweiten Sohn

Mein kleiner Schatz,

fast sechs Monate bist du nun bei uns und du bereicherst unsere kleine Familie so sehr.

FullSizeRender(3)

Die ersten Wochen warst du absolut tiefenentspannt und hast uns die Umstellung auf „zwei Kinder“ damit so einfach gemacht. Das Stillen hat von Anfang an so wunderbar geklappt, du hast viel geschlafen und einach unser Familientempo so schön mitgemacht. Wenn ich an diesen wunderschönen Sommer 2017 mit vielen Sommertagen und Wärme zurückdenke, dann wird da immer dieses magische Gefühl sein, das du in mir ausgelöst hast. So klein, so knautschig, so verschlafen, so kuschelig. Mittlerweile hast du dich zu einer richtigen Persönlichkeit entwickelt, du bist viel wacher und schon richtig mobil: Du robbst durch unser Haus, suchst dir gezielt Spielsachen aus, kasperst und lachst so viel mit deinem großen Bruder, den du anhimmelst. Und er dich. Ihr Zwei seid Euch so so nah, versteht Euch ohne viele Worte. Das nennt man wohl Geschwisterliebe <3

Mein kleiner Schatz, du passt so unglaublich gut zu uns. Du bist manchmal ganz kuschelig, dann wieder aktiv und lebhaft. Und (fast) immer hast du ein Lächeln im Gesicht und zeigst stolz Deine zwei Zähnchen, wenn dich jemand anspricht. Du saugst die Welt momentan schier auf, du willst sie entdecken und deinem großen Bruder nacheifern. Du bist weder zimperlich, noch weinerlich. Du liebst es, wenn ich dir mit meiner schiefen Mama-Stimme Lieder vorsinge. Du bist kein Fan vom Autofahren, du bist gerne in der Trage, aber auch den Kinderwagen magst du. Du bist kein großer Brei-Esser, viel lieber magst du was „Handfestes“, etwas, das du auch anfassen kannst mit deinen Fingerchen.

Ich bin so unglaublich stolz auf dich und deinen Bruder, und oft habe ich das Gefühl, ich platze vor Liebe, wenn ich Euch beide ansehe. Ihr seid mein Hafen – meine Familie.

Vor genau einem Jahr hatte ich so furchtbare Angst um dich, Angst dich zu verlieren, als ich in der 13.Schwangerschaftswoche plötzlich so heftige Blutungen bekam. Noch heute sitzt dieses machtlose Gefühl tief in mir, aber umso dankbarer bin ich, dass du gesund und munter bei uns bist und pures Glück in unsere Familie bringst. Bei uns zuhause ist es laut, wild und lustig – und genau DU hast uns noch gefehlt!

Du bist ein großartiger Junge, ein wundervolles Baby, ein perfekter kleiner Bruder. Es macht mir unglaublich viel Freude, dir beim Wachsen zu zuschauen. So so schön, dass es dich gibt, mein kleiner Schatz!

Ich liebe dich!!!

Deine Mama


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *