Schlagwort-Archiv: Jungsmama

Schwangerschaftsupdate 35.Ssw: Zwischen Wehmut und Vorfreude

Ich bin nun offiziell im Mutteschutz! Nicht mal mehr sechs Wochen bis zum errechneten Geburtstermin. Unglaublich – die Zeit verfliegt zur Zeit regelrecht – und ich werde immer runder und runder.

Ich fühle mich ehrlich gesagt ziemlich unwohl so dick und schwer und ich habe auch ein wenig „Angst“ vor meinem Körper nach der Geburt. Ich will – wie bei Theo – voll stillen, dadurch gingen viele Kilos automatisch gut wieder runter. Aber ich habe in meiner ersten Schwangerschaft nicht mal ganz zum Schluss so viel gewogen wie jetzt. Klar, ich musste sieben lange Wochen liegen, da setzt man einfach an. Schwangerschaftsupdate 35.Ssw: Zwischen Wehmut und Vorfreude weiterlesen

Junge oder Mädchen?

Was für eine spannende Frage. Ich glaube, fast jede werdende Mama will so schnell wie möglich erfahren, welches Geschlecht das Baby in ihrem Bauch hat. Auch ich natürlich. Ich gehöre nicht zur „Wir lassen uns überraschen-Fraktion“ – im Gegenteil: ich finde, man bekommt nochmal einen viel engeren Bezug zum Baby, wenn man eine Vorstellung davon hat, ob es ein Junge oder ein Mädchen ist. Bei Theo haben wir das Geschlecht relativ spät erfahren, ich glaube erst in Woche 23 oder 24.

Junge oder Mädchen? weiterlesen