Schlagwort-Archiv: Mamasein

Me-Time.

Wenn ich zurückdenke an meine Anfangszeit als Mama (damals im Januar 2014), dann war ich eigentlich nicht richtig „vorbereitet“ auf diesen riesigen neuen Teil in meinem Leben. Man stellt sich das ja immer so romantisch vor: Das Baby schläft, man behält sein altes Leben quasi bei, nimmt das Kind überall mit hin – auch am Abend – man sieht toll und rosig aus, schließlich hat man ja FREI und man kann sich doch herrlich herrichten wenn das Neugeborene schläft.

Nach wenigen Wochen habe ich gemerkt, dass das nicht so ganz stimmte 😉 Me-Time. weiterlesen