Wohin geht die Reise?

In den letzten Wochen und Monaten habe ich mir viele Gedanken über meinen Mamablog gemacht. Mittlerweile gibt es unglaublich viele Eltern-und Familienblogs, ich habe das Gefühl, dass quasi täglich Neue dazu kommen.

Dieser Blog existiert seit fast drei Jahren und ich bin stolz und glücklich über meine treue Leserschaft. Ich habe damals klein angefangen, mittlerweile werden meine einzelnen Artikel von mehreren Tausend Lesern geklickt. Das macht mich dankbar und es freut mich sehr. Allerdings ist mir eben auch bewusst geworden, dass ich kein klassischer Mamablog bin – und auch gar nicht sein möchte. Hier gibt es keine Bastel-DIY-Tipps (dafür fehlt mir das Talent;-)), hier findet Ihr kaum Kochrezepte oder Erziehungstipps. Das passt nicht zu mir als Person!

Was mir aber aufgefallen ist: Ihr lest unglaublich gerne meine Reisetipps! Unsere Familienreisen werden von Euch wahnsinnig oft geklickt – über meine Statistiken kann ich auch sehen, dass viele neue Leser aufgrund einer Reise-Suche bei Google auf meinem Blog landen.

Die Idee keimte langsam in mir und der Gedanke gefiel mir: Ich schreibe in Zukunft über das, was bei meinen Lesern am ALLERBESTEN ankommt: Über unsere Familienreisen! Ich habe mich immer riesig über Euer Feedback zu unseren Urlauben gefreut, etliche Leser haben aufgrund unserer Empfehlung direkt ihre eigene Reise gebucht! Das finde ich so schön und großartig – vielen vielen Dank für Euer Vertrauen!!!!

IMG_6586

Es wird spannend für uns, denn unsere nächste Reise geht nach SÜDAFRIKA! Die Flüge sind gebucht und ich bin total aufgeregt: Wie wird es werden auf dem 11-stündigen Flug mit Baby und 4-jährigem? Was ist mit kleinen Kindern auf einer Fernreise machbar? Was müssen wir alles vorbereiten? In den nächsten Wochen nehme ich Euch ein bisschen mit bei unseren Reisevorbereitungen. Und natürlich berichte ich auch aus Südafrika hier auf meinem Familienreiseblog <3

Ich freue mich wirklich sehr, dass ich nun eine klare Zukunftsvision in Sachen Blog habe, denn er ist eine absolute Herzenssache. Wer nun denkt, dass es hier nur noch wenig Persönliches geben wird: So soll es nicht sein, durch die Urlaube und die Vorbereitungen bleiben wir eng beisammen:-)

Bis bald,

Eure Jenny


Ein Gedanke zu „Wohin geht die Reise?

  1. Freunde von uns sind gerade auch mit zwei kleinen Kindern in Südafrika. Das wird bestimmt toll, wenn der Flug erst mal überstanden ist. Ganz viel Spaß. Und über die dazugehörigen Reiseberichte freue ich mich auch schon.
    LG Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.